Mit Iso Drinks die Leistung steigern

Wenn Sie sich beim Training oder bei der Ausübung Ihres Sports fordern, sich belasten und Ihren Körper strapazieren, scheidet dieser Flüssigkeit aus, um sich zu kühlen – Sie schwitzen. Pro Stunde Sport verlieren Sie ein bis zwei Liter Wasser und sollten dies zur Erhaltung der positiven Trainingsergebnisse und für eine gute Kondition wieder auffüllen. Es kommt aber nicht nur auf die reine Flüssigkeit an, auch Mineralstoffe und Vitamine gehen

Iso Drinks werden besser vom Körper aufgenommen

Dafür besonders geeignet sind die Iso Drinks, da sie einen ähnlichen osmotischen Druck wie das menschliche Blut aufweisen. Sie verfügen über die gleiche Konzentration an Mineralien und Kohlenhydraten wie das Blut und werden daher vom Körper viel schneller aufgenommen. Zusätzliche Vitamine und das in den Iso Drinks enthaltene Kreatin optimieren den Zellstoffwechsel und verbessern die Trainingseffekte.

Präparate für den Muskelaufbau als sinnvolle Ergänzung

Um die Trainingsergebnisse noch weiter zu verbessern, sollten Sie die Iso Drinks durch Muskelaufbaupräparate ergänzen. Dies sind Protein-Riegel oder Post Workout Supplements und Trainingsbooster, die wertvolle Aminosären beinhalten, die Ihr Körper nicht selbst produzieren kann, welche er aber für den Stoffwechsel in den Muskelzellen benötigt. Energieriegel stellen dem Körper Vitamine und Mineralstoffe zur Verfügung. Sie wirken auch dem Heißhunger entgegen.

Fettblocker erhöhen den Diät-Erfolg

Wenn Sie für Ihr Training eine spezielle Ernährung oder Diät einhalten, sollte verhindert werden, dass Ihr Körper sich an die reduzierte Kalorienzufuhr anpasst und dadurch weniger Fett verbrennt. Dafür bieten sich spezielle Fettblocker an, die durch eine Kombination von stoffwechselfördernden Inhaltsstoffen die Fettverbrennung unterstützen. Guarana, Extrake aus Grünem Tee, Koffein und andere Supplemente tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ergänzen die Wirkung der Iso Drinks. Ballaststoffe füllen den Magen bei einer kalorienarmen Diät und verhindern das Hungergefühl. Chitosan unterstützt die Verdauung und bindet aus der Nahrung aufgenommenes Fett. Kombinieren Sie die Fettblocker mit Iso Drinks, um trotz Diät keinen Nährstoffmangel entstehen zu lassen.

Fazit: Fast jeder Sportler, egal ob Fußballer, Taucher, Kraftsportler oder Leichtathlet, kann von den Vorteilen eines Iso Drinks profitieren und so legal noch ein bisschen mehr aus seinem Potential ausschöpfen.

Bildquelle: Pixabay.com

Ein Gedanke zu „Mit Iso Drinks die Leistung steigern

  • 28. März 2017 um 10:51
    Permalink

    Gute Fitnessgetränke finde ich beim Training sehr wichtig. Ohne diese ist man schnell ausgepumpt und kann nicht optimal trainieren.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.